Download pdf (Druckversion)

MARTIN & SABINE PYRKER

"A Father's Dream" - Titel der 2004 eingespielten DVD - sagt alles über das kongeniale Zusammenspiel zwischen Vater und Tochter.

Martin Pyrker, der bereits auf über 40 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken kann, entfachte in Österreich 1972 das Boogie Woogie Feuer und brachte auch gemeinsam mit H.G.Möller und Axel Zwingenberger die erste österreichische Boogie Woogie Schallplatte "Boogie Woogie Session '76" auf den Markt, die sogar in den Hitparaden von Ö3 Eingang fand. Dies war der Beginn einer stets wachsenden Begeisterung für diese Musik in Österreich und Deutschland und beeinflusste eine ganze weitere Generation junger Pianisten.

Mehr als 2000 Auftritte und Konzerte, über 100 Eigenkompositionen, zahlreiche Tourneen (wie z.B. "Stars of Boogie Woogie") in ganz Mitteleuropa und den USA prägen seit damals Pyrkers musikalische Laufbahn.

Seit 1999 begleitet ihn immer öfter seine Tochter Sabine am Schlagzeug und am Waschbrett. Auch sie kann mittlerweile auf eine professionelle Karriere verweisen: Mehrfache "Prima La Musica" - Preisträgerin, zahlreiche Tourneen mit dem Joachim Palden Trio samt Dana Gillespie und Betty Semper, Drummerin ihrer Band "The Rocking Birds", Solokonzerte mit klassischem Schlagwerk sowie seit vielen Jahren Mitglied in Martin Grubinger's renommiertem "The Percussive Planet Ensemble".

Bei ihren viel gefragten Auftritten mit ihrem Vater besticht sie das Publikum mit Professionalität, Einfühlungsvermögen und ihrem Charme. Jedes Mal wieder reißt es die Leute buchstäblich von den Sitzen, wenn es heißt: "Drum The Boogie!"


Die Besetzung:

Martin Pyrker - piano
www.martinpyrker.at

Sabine Pyrker - drums, washboard
www.sabinepyrker.at